Rockmusik

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Rockmusik (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Rockmusik

Genitiv der Rockmusik

Dativ der Rockmusik

Akkusativ die Rockmusik

Worttrennung:

Rock·mu·sik, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈʀɔkmuˌziːk]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Rockmusik (Info)

Bedeutungen:

[1] Musikrichtung, die sich aus dem Rock 'n' Roll entwickelt hat

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Rock (Kurzwort für Rock 'n' Roll) und Musik

Oberbegriffe:

[1] Musik

Beispiele:

[1] Rockmusik und elektrisch verstärkte Gitarre gehören für viele Musiker untrennbar zusammen.
[1] „Es handelte sich praktisch nur noch darum, daß einzelne Personen nachdenklich vor sich hinschauten, zur Rockmusik träumten oder auch ein wenig dämmerten und vielleicht zwei, drei Teilnehmer ab und zu noch miteinander raunten oder murmelten.“[1]

Wortbildungen:

[1] Rockmusiker

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Rockmusik
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Rockmusik
[*] canoo.net „Rockmusik
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonRockmusik
[1] The Free Dictionary „Rockmusik
[1] Duden online „Rockmusik

Quellen:

  1. Eckhard Henscheid: Die Vollidioten. Ein historischer Roman aus dem Jahr 1972. 8. Auflage. Zweitausendeins, Frankfurt/Main 1979, Seite 148.