Richtschwert

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Richtschwert (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Richtschwert

die Richtschwerter

Genitiv des Richtschwertes
des Richtschwerts

der Richtschwerter

Dativ dem Richtschwert
dem Richtschwerte

den Richtschwertern

Akkusativ das Richtschwert

die Richtschwerter

Worttrennung:

Richt·schwert, Plural: Richt·schwer·ter

Aussprache:

IPA: [ˈʁɪçtˌʃveːɐ̯t]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Richtschwert (Info)

Bedeutungen:

[1] zweihändig geführtes Schwert, das im Mittelalter und bis in die Neuzeit zur Enthauptung von Verurteilten auf dem Richtblock verwendet wurde

Herkunft:

zusammengesetzt aus richten und Schwert

Beispiele:

[1] Wie der Galgen galt das Richtschwert als „unehrlich“ und durfte nicht im „ehrlichen“ Kampf benutzt werden.[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Richtschwert
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalRichtschwert

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Richtschwert