Rauchabzug

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Rauchabzug (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Rauchabzug

die Rauchabzüge

Genitiv des Rauchabzugs
des Rauchabzuges

der Rauchabzüge

Dativ dem Rauchabzug
dem Rauchabzuge

den Rauchabzügen

Akkusativ den Rauchabzug

die Rauchabzüge

Worttrennung:

Rauch·ab·zug, Plural: Rauch·ab·zü·ge

Aussprache:

IPA: [ˈʁaʊ̯xʔapˌt͡suːk]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Rauchabzug (Info)

Bedeutungen:

[1] Brandschutz: Vorrichtung für die Ableitung von Rauch

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Rauch und Abzug

Sinnverwandte Wörter:

[1] Dunstabzug

Beispiele:

[1] „Die Bundesländer schreiben in den jeweiligen Landesbauordnungen vor, dass Treppenräume mit einem Rauchabzug, mit einer Rauchabzugsvorrichtung oder einer Öffnung zur Rauchableitung ausgerüstet sein müssen.“[1]

Wortbildungen:

Rauchabzugsanlage, Rauchabzugsfläche, Rauchabzugsöffnung, Rauchabzugsvorrichtung

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Rauchabzug
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Rauchabzug
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Rauchabzug
[1] The Free Dictionary „Rauchabzug
[1] Duden online „Rauchabzug

Quellen:

  1. Rauchabzug in Treppenräumen (NRA) www.baunetzwissen.de, abgerufen am 30, Oktober 2016