Platzmangel

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Platzmangel (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Platzmangel

die Platzmängel

Genitiv des Platzmangels

der Platzmängel

Dativ dem Platzmangel

den Platzmängeln

Akkusativ den Platzmangel

die Platzmängel

Anmerkung:

Der Plural ist in vielen seriösen Quellen nachweisbar; in unseren Referenzen fehlt er.

Worttrennung:

Platz·man·gel, Plural: Platz·män·gel

Aussprache:

IPA: [ˈplat͡sˌmaŋl̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Platzmangel (Info)

Bedeutungen:

[1] sehr wenig/zu wenig Platz

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Platz und Mangel

Oberbegriffe:

[1] Mangel

Beispiele:

[1] „Ein ziviler Gast wurde bei Platzmangel auf der Holzkiste neben den Torpedorohren platziert; natürlich gut gepolstert.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Platzmangel
[*] canoonet „Platzmangel
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalPlatzmangel
[*] The Free Dictionary „Platzmangel
[1] Duden online „Platzmangel

Quellen:

  1. Christin-Désirée Rudolph: Ocean Eyes. Das U-Boot-Geschwader der Deutschen Marine. Motorbuch-Verlag, Stuttgart 2010, ISBN 978-3-613-03217-0, Seite 164.