Plüsch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Plüsch (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Plüsch die Plüsche
Genitiv des Plüsches
des Plüschs
der Plüsche
Dativ dem Plüsch den Plüschen
Akkusativ den Plüsch die Plüsche
[1] eine Schildkröte aus Plüsch

Worttrennung:

Plüsch, Plural: Plü·sche

Aussprache:

IPA: [plʏʃ], [plyːʃ], Plural: [ˈplʏʃə], [ˈplyːʃə]
Hörbeispiele: —, —, Plural: —, —
Reime: -ʏʃ, -yːʃ

Bedeutungen:

[1] hochfloriger, samtähnlicher Stoff, häufig für den Bezug von Sitzmöbeln gewählt

Oberbegriffe:

[1] Stoff, Textil

Unterbegriffe:

[1] Seidenplüsch, Wollplüsch

Beispiele:

[1] Die Stühle hatten rote Sitzkissen aus Plüsch.
[1] Auf der Tagesdecke, vermutlich aus Plüsch, saß eine Porzellanpuppe mit weit geöffneten Armen im gerafftem dunkelrotem Rüschenkleid.[1]
[1] Das in einen kleinen Hinterhof gesetzte Foyer-Café aus Stahl, Planar-Glas und Aluminium setzt auf Kontrast und Transparenz gegen Plüsch und Enge.[2]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] roter Plüsch, aus Plüsch

Wortbildungen:

Plüschaugen, Plüschbär, plüschen, plüschig, Plüschohr, Plüschsessel, Plüschsofa, Plüschtier

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Plüsch
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Plüsch
[1] Duden online „Plüsch
[1] canoo.net „Plüsch
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonPlüsch
[1] The Free Dictionary „Plüsch

Quellen:

  1. Papa, erzähl' aus deiner Kindheit: Gutenachtgeschichten, Wolf A. Kogerer. Abgerufen am 18. November 2015.
  2. Hamburg und seine Bauten, 1985-2000, Band 8. Abgerufen am 18. November 2015.