Pecorino

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Pecorino (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Pecorino

die Pecorinos

Genitiv des Pecorinos

der Pecorinos

Dativ dem Pecorino

den Pecorinos

Akkusativ den Pecorino

die Pecorinos

[1] Pecorino und ein Glas Rotwein

Worttrennung:

Pe·co·ri·no, Plural: Pe·co·ri·nos

Aussprache:

IPA: [pɛkoˈʁiːno]
Hörbeispiele:
Reime: -iːno

Bedeutungen:

[1] Gastronomie, italienische Küche: Sammelbezeichnung für verschiedene pikante italienische Hartkäse aus Schafsmilch

Herkunft:

von lateinisch pecus → la, Plural pecora → laVieh, Weidevieh“ über das italienische pecora → itSchaf“ mit der Ableitung pecorino → it „vom Schaf (stammend)“; das substantivierte Adjektiv ergab den Namen des Käses[1]

Oberbegriffe:

[1] Schafskäse; Hartkäse, Käse, Milchprodukt, Lebensmittel

Beispiele:

[1] „Während der frische Pecorino noch sahnig, nach Milch schmeckend daher kommt, ‚bockelt‘ der ältere, zwei bis vier Monate gereifte, erheblich.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Pecorino
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalPecorino
[1] Duden online „Pecorino

Quellen:

  1. Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Deutsches Universalwörterbuch. 6. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-05506-7 „Pecorino“, Seite 1266
  2. Wortschatz-Lexikon Uni Leipzig, Quelle: gea.de vom 13.09.2006