Onlinespiel

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Onlinespiel (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Onlinespiel

die Onlinespiele

Genitiv des Onlinespieles
des Onlinespiels

der Onlinespiele

Dativ dem Onlinespiel

den Onlinespielen

Akkusativ das Onlinespiel

die Onlinespiele

Alternative Schreibweisen:

Online-Spiel

Nebenformen:

Online Game

Worttrennung:

On·line·spiel, Plural: On·line·spie·le

Aussprache:

IPA: [ˈɔnlaɪ̯nˌʃpiːl]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Computerspiel, das auf einem ans Internet angeschlossenen Rechner gespielt wird

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus dem Adjektiv online und dem Substantiv Spiel

Synonyme:

[1] Internetgame, Internetspiel

Sinnverwandte Wörter:

[1] Browsergame

Gegenwörter:

[1] Konsolenspiel

Oberbegriffe:

[1] Computerspiel

Unterbegriffe:

[1] Actionspiel, Denkspiel, Kartenspiel, Kriegsspiel, Online-Rollenspiel, Strategiespiel, Wimmelbildspel

Beispiele:

[1] Spiel eines der beliebtesten und lustigsten Onlinespiele und finde neue Freunde in der Spieler-Community!
[1] Erst die Entwicklung des Internets in den 1970er Jahren machte die Etablierung von Online-Spielen möglich.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] ein interaktives/kostenloses/kurzweiliges/spannendes Onlinespiel

Wortbildungen:

Onlinespielemarkt

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Onlinespiel
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonOnlinespiel
[*] The Free Dictionary „Onlinespiel
[1] Dieter Götz, Günther Haensch, Hans Wellmann (Herausgeber): Langenscheidts Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. Neubearbeitung 2008 Auflage. Langenscheidt, Berlin und München 2008, ISBN 978-3-468-49037-8, DNB 985569123, Seite 797, Eintrag „online“, dort auch „Onlinespiel“