Neuralgie

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Neuralgie (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Neuralgie

die Neuralgien

Genitiv der Neuralgie

der Neuralgien

Dativ der Neuralgie

den Neuralgien

Akkusativ die Neuralgie

die Neuralgien

Worttrennung:

Neu·r·al·gie, Plural: Neu·r·al·gi·en

Aussprache:

IPA: [nɔɪ̯ʁalˈɡiː]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Neuralgie (Info)
Reime: -iː

Bedeutungen:

[1] Medizin: Schmerzen im Bereich sensibler Nerven, die anfallartig und ohne erkennbare anatomisch-histologische Schäden auftreten

Herkunft:

eine Wortneubildung aus dem 19. Jahrhundert zusammengesetzt aus den altgriechischen Substantiven „neuron“ (deutsch: der Nerv) und ἄλγος („álgos“; deutsch: der Schmerz)[1]

Synonyme:

[1] Nervenschmerz

Unterbegriffe:

[1] Glossopharyngeusneuralgie, Intermediusneuralgie, Ischialgie, Kranioneuralgie, Nasoziliarisneuralgie, Spermatikus-Neuralgie, Trigeminusneuralgie, Ziliarneuralgie

Beispiele:

[1] Er litt an einer schmerzhaften Neuralgie im Bereich der Nackenmuskulatur.

Wortbildungen:

neuralgiform, Neuralgiker, neuralgisch

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Neuralgie
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Neuralgie
[*] canoonet „Neuralgie

Quellen:

  1. Friedrich Kluge, bearbeitet von Elmar Seebold: Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache. 24., durchgesehene und erweiterte Auflage. Walter de Gruyter, Berlin/New York 2001, ISBN 978-3-11-017473-1, DNB 965096742, Artikel "Neuralgie"

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Neurologie