Nettowert

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Nettowert (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Nettowert

die Nettowerte

Genitiv des Nettowertes
des Nettowerts

der Nettowerte

Dativ dem Nettowert
dem Nettowerte

den Nettowerten

Akkusativ den Nettowert

die Nettowerte

Worttrennung:

Net·to·wert, Plural: Net·to·wer·te

Aussprache:

IPA: [ˈnɛtoˌveːɐ̯t]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Nettowert (Info)

Bedeutungen:

[1] Wirtschaft: der Wert einer Größe (beispielsweise der Lohn oder das Gewicht einer Versandware), die explizit eine weitere auf sie bezogene Größe (Lohnsteuern, das Verpackungsgewicht der Versandware) nicht mit einbezieht bzw. ausschließt

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Adverb netto und dem Substantiv Wert

Gegenwörter:

[1] Bruttowert

Oberbegriffe:

[1] Wert

Unterbegriffe:

[1] Nettolohn, Nettogewicht

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Nettowert
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Nettowert
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Nettowert
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalNettowert

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: Torwetten