Nachtarbeit

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Nachtarbeit (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Nachtarbeit

die Nachtarbeiten

Genitiv der Nachtarbeit

der Nachtarbeiten

Dativ der Nachtarbeit

den Nachtarbeiten

Akkusativ die Nachtarbeit

die Nachtarbeiten

Worttrennung:

Nacht·ar·beit, Plural: Nacht·ar·bei·ten

Aussprache:

IPA: [ˈnaxtʔaʁˌbaɪ̯t]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] kein Plural: erwerbsmäßige Arbeit zwischen etwa 23 und 6 Uhr
[2] Tätigkeiten, die in der Nacht ausgeführt werden

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Nacht und Arbeit

Sinnverwandte Wörter:

[1] Nachtschicht

Oberbegriffe:

[1] Arbeit

Beispiele:

[1] Nachtarbeit wird in der Regel besser bezahlt als Arbeit am Tag.
[2] An dieser Baustellen müssen noch einige Nachtarbeiten erledigt werden.

Wortbildungen:

Nachtarbeiter, Nachtarbeiterin, Nachtarbeitsverbot, Nachtarbeitszuschlag

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Nachtarbeit
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Nachtarbeit
[*] canoo.net „Nachtarbeit
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Nachtarbeit
[1] The Free Dictionary „Nachtarbeit
[1, 2] Duden online „Nachtarbeit

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Nacharbeit