Myfanwy

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Myfanwy (Walisisch)[Bearbeiten]

Icon tools.svg Dieser Eintrag oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Hilf bitte mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.

Folgendes ist zu überarbeiten: Pluralform, Aussprache (Mackay gibt „Mih-van-wee“ an) und Silbentrennung sowie die „Übersetzungen“ überprüfen

QSicon in Arbeit.svg Dieser Eintrag oder Abschnitt bedarf einer Erweiterung. Wenn du Lust hast, beteilige dich daran und entferne diesen Baustein, sobald du den Eintrag ausgebaut hast. Bitte halte dich dabei aber an unsere Formatvorlage!

Folgendes ist zu erweitern: Beispielsatz fehlt noch

Substantiv, Vorname[Bearbeiten]

Worttrennung:

My·fan·wy, Plural: My·fan·wys

Aussprache:

IPA: [ˈmaiˈfanweɪ], Plural 1: [maiˈfanweɪs]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] walisischer weiblicher Vorname

Herkunft:

Der Name Myfanwy ist zusammengesetzt aus dem Präfix my- → cy, das eine liebevolle Beziehung zum Ausdruck bringt, und banwy → cy, einer Variante von banw → cy. Dieses ähnelt benyw → cy oder menyw → cyFrau‘.[1] Myfanwy steht für ‚liebe/holde Frau‘.[2]

Bekannte Namensträger: (Links führen zu Wikipedia)

[1] Myfanwy Haycock, Myfanwy Piper, Myfanwy Talog

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] babynamespedia.com „Myfanwy
[1] Patrick Hanks, Kate Hardcastle, Flavia Hodges: Oxford Dictionary of First Names. 2. Auflage. Oxford University Press, Oxford 2006, ISBN 978-0-19-861060-1, „Myfanwy“, Seite 432
[1] George Mackay: Celtic First Names. Geddes & Grosset, Lanark 1999, ISBN 9781855349513, „Myfanwy“, Seite 192

Quellen:

  1. Patrick Hanks, Kate Hardcastle, Flavia Hodges: Oxford Dictionary of First Names. 2. Auflage. Oxford University Press, Oxford 2006, ISBN 978-0-19-861060-1, „Myfanwy“, Seite 432
  2. babynamespedia.com „Myfanwy