Murmeltierfell

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Murmeltierfell (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Murmeltierfell

die Murmeltierfelle

Genitiv des Murmeltierfells
des Murmeltierfelles

der Murmeltierfelle

Dativ dem Murmeltierfell

den Murmeltierfellen

Akkusativ das Murmeltierfell

die Murmeltierfelle

Worttrennung:

Mur·mel·tier·fell, Plural: Mur·mel·tier·fel·le

Aussprache:

IPA: [ˈmʊʁml̩tiːɐ̯ˌfɛl]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Murmeltierfell (Info)

Bedeutungen:

[1] (abgezogenes) Fell eines Murmeltiers

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Murmeltier und Fell

Synonyme:

[1] Murmelfell

Oberbegriffe:

[1] Tierfell, Fell

Beispiele:

[1] „Als ob jemand jeden vom Schneider für ihn zugeschnittenen Rock tragen müßte! Oder nach und nach seinen Basthut und seine Kappe aus Murmeltierfell ablegen und sich dann über die schlimmen Zeiten beklagen dürfte, weil man sich keine Krone kaufen kann.“[1]
[1] „Sogar der hohe Preis des Murmeltierfelles, der zur systematischen Verfolgung des Tarbayan durch die mongolischen Felljäger führt, wird als Folge früherer schrecklicher Taten gesehen.“[2]
[1] „Interessanterweise berichtete Hodgson (1841) von einem schwunghaften Handel mit Murmeltierfellen von Tibet nach Nepal und Visser-Hooft (1935) schreibt, daß Murmeltierfelle noch im ersten Drittel des 20. Jahrhunderts in großer Anzahl von Dardistan nach Tibet und Indien verkauft wurden.“[3]
[1] „Sie kleiden sich in Röcke aus Biber- und Murmeltierfellen und Rentier- und Elchhäuten, die unten mit Troddeln verziert sind.“[4]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Murmeltierfell

Quellen:

  1. Henry David Thoreau: Walden oder Leben in den Wäldern. Anaconda Verlag, Köln 2009 (übersetzt von Anneliese Dangel), ISBN 978-3866473775, Seite 35
  2. Walther Heissig: Geschichte der mongolischen Literatur. Band I: 19. Jahrhundert bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts, Otto Harrassowitz Verlag, Wiesbaden 1994, ISBN 978-3447034319, Seite 621
  3. Thomas Reimer: Kleiner als Hunde, aber grösser als Füchse: Die Goldameisen des Herodot. Ein antikes Märchen und sein Hintergrund. Nodus Publikationen, Münster 2005, ISBN 978-3893232925, Seite 207
  4. Alexander Mackenzie: Mit Gewehr und Kanu. In 80 Tagen zum Pazifik 1793. Verlag Neues Leben, Berlin 1990, ISBN 3-355-01160-6, Seite 173.