Tierfell

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Tierfell (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Tierfell

die Tierfelle

Genitiv des Tierfelles
des Tierfells

der Tierfelle

Dativ dem Tierfell
dem Tierfelle

den Tierfellen

Akkusativ das Tierfell

die Tierfelle

[1] Tierfelle auf einem Tisch

Worttrennung:

Tier·fell, Plural: Tier·fel·le

Aussprache:

IPA: [ˈtiːɐ̯ˌfɛl]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Tierfell (Info)

Bedeutungen:

[1] Haut und Behaarung eines Tiers

Sinnverwandte Wörter:

[1] Fell, Pelz

Gegenwörter:

[1] Kunstfell

Unterbegriffe:

[1] Bärenfell, Biberfell, Hamsterfell, Hasenfell, Hundefell, Kaninchenfell, Katzenfell, Lammfell, Leopardenfell, Löwenfell, Mammutfell, Marderfell, Murmeltierfell, Rinderfell, Robbenfell, Schaffell, Tigerfell, Ziegenfell

Beispiele:

[1] Da der Mantel aus Tierfell bestand, wurde die Gräfin mit Farbe besudelt.
[1] In Tirol gehört es zum Brauch, dass beim Almabtrieb am Michaelistag ein als Alperer verkleideter Bursche in Tierfellen mitgeht, […].[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Tierfell
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalTierfell

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Alperer

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Tigerfell