Mobilien

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Mobilien (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ

die Mobilien

Genitiv

der Mobilien

Dativ

den Mobilien

Akkusativ

die Mobilien

Worttrennung:

kein Singular, Plural: Mo·bi·li·en

Aussprache:

IPA: [moˈbiːli̯ən]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] veraltet: Gesamtheit der Möbel in einem Haus oder Raum
[2] Rechtssprache, Wirtschaft: Gesamtheit der Sachen, die keine Immobilien sind

Synonyme:

[1] Mobiliar
[2] bewegliche Sachen, Fahrnis; Schweiz: Fahrhabe

Gegenwörter:

[2] Immobilie

Oberbegriffe:

[2] Sache

Beispiele:

[1] „Um dem Besucher einen möglichst authentischen Raumeindruck zu vermitteln, sollen die erhaltenen Mobilien in Zukunft in ihrem ursprünglichen Kontext präsentiert werden.“[1]
[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[2] Wikipedia-Artikel „Fahrnis“ (dort auch „Mobilien“)
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Mobilien
[*] canoonet „Mobilien
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „318834
[1, 2] Duden online „Mobilien
[2] wissen.de – Wörterbuch „Mobilien
[2] Wahrig Fremdwörterlexikon „Mobilien“ auf wissen.de
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Mobilien

Quellen:

  1. Inga Quandel: Die vermeintliche Kopie ist ein Original! In: Schlösser Baden Württemberg. Nummer 01, Staatsanzeiger für Baden-Württemberg, 2018, ISSN 0943-5298, Seite 15..