Mindesthaltbarkeitsdatum

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Mindesthaltbarkeitsdatum (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Mindesthaltbarkeitsdatum

die Mindesthaltbarkeitsdaten

Genitiv des Mindesthaltbarkeitsdatums

der Mindesthaltbarkeitsdaten

Dativ dem Mindesthaltbarkeitsdatum

den Mindesthaltbarkeitsdaten

Akkusativ das Mindesthaltbarkeitsdatum

die Mindesthaltbarkeitsdaten

[1] aufgedrucktes Mindesthaltbarkeitsdatum

Worttrennung:
Min·dest·halt·bar·keits·da·tum, Plural: Min·dest·halt·bar·keits·da·ten

Aussprache:
IPA: [ˈmɪndəstˌhaltbaːɐ̯kaɪ̯t͡sˌdaːtʊm]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] auf Lebensmittelverpackungen aufgedrucktes Datum, das angibt, bis wann die enthaltenen Lebensmittel bei korrekter Aufbewahrung ohne größere Geschmacks- und Qualitätsverluste genießbar sind

Abkürzungen:
[1] MHD

Herkunft:
Determinativkompositum aus dem Stamm des Wortes mindeste(r) und Haltbarkeitsdatum

Sinnverwandte Wörter:
[1] Verbrauchsdatum, Verfallsdatum

Oberbegriffe:
[1] Datum

Beispiele:
[1] „Genießbares Essen landet tonnenweise im Müll, weil die Verbraucher angeblich das Mindesthaltbarkeitsdatum nicht richtig deuten.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Mindesthaltbarkeitsdatum
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Mindesthaltbarkeitsdatum
[*] canoonet „Mindesthaltbarkeitsdatum
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonMindesthaltbarkeitsdatum
[1] The Free Dictionary „Mindesthaltbarkeitsdatum

Quellen:

  1. Julia Lotz: Alles nur ein Missverständnis?. In: FAZ.NET. 19. Oktober 2011, ISSN 0174-4909 (URL, abgerufen am 22.1).