Milbe

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Milbe (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Milbe die Milben
Genitiv der Milbe der Milben
Dativ der Milbe den Milben
Akkusativ die Milbe die Milben
[1] Elektonenmikroskopaufnahme einer Milbe

Worttrennung:

Mil·be, Plural: Mil·ben

Aussprache:

IPA: [ˈmɪlbə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Milbe (Info)
Reime: -ɪlbə

Bedeutungen:

[1] Biologische Taxonomie, im Plural: die Unterklasse Acari (deutsch: Milben) in der Klasse der Spinnentiere
[2] im Singular: ein Vertreter der Milben

Synonyme:

[1] wissenschaftlich: Acari

Oberbegriffe:

[1] Spinnentiere, Gliederfüßer
[2] Ungeziefer

Unterbegriffe:

[2] Hausstaubmilbe, Zecke

Beispiele:

[1] Der Kot von Milben kann starke Allergien hervorrufen.
[1] „Milben stellen mit etwa 50.000 bekannten Arten in 546 Familien die artenreichste Gruppe der Spinnentiere.“[1]
[1] „Im vergangenen Winter töteten Milben alle Winterbienen, trotz Ameisensäure, die Erinnerung verschattet bei Abu Rashed das Gesicht, er fühlt sich noch immer schuldig deshalb, obwohl das jedem hätte passieren können.“[2]

Wortbildungen:

Milbenkäse

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Milben
[2] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Milbe“.
[2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Milbe
[2] canoo.net „Milbe
[2] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonMilbe

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Milben
  2. Eva Thöne: Flüchtling als Imker im Schrebergarten: Maschmanns Geschenk. In: Spiegel Online. 13. Mai 2017, ISSN 0038-7452 (URL, abgerufen am 14. Mai 2017).

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Milde, Mille, Silbe