Meißenisch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Meißenisch (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular 1 Singular 2 Plural
Nominativ (das) Meißenisch das Meißenische
Genitiv (des) Meißenisch
(des) Meißenischs
des Meißenischen
Dativ (dem) Meißenisch dem Meißenischen
Akkusativ (das) Meißenisch das Meißenische

Anmerkung:

Die Form „das Meißenische“ wird nur mit bestimmtem Artikel verwendet. Die Form „Meißenisch“ wird sowohl mit als auch ohne bestimmten Artikel verwendet.

Alternative Schreibweisen:
Schweiz und Liechtenstein: Meissenisch

Nebenformen:
Meißnisch

Worttrennung:
Mei·ße·nisch, kein Plural

Aussprache:
IPA: [ˈmaɪ̯sənɪʃ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] ein Dialekt des Mitteldeutschen Sprachgebietes, der im Gebiet der ehemaligen Mark[3] Meißen gesprochen wird

Oberbegriffe:
[1] Mundart

Beispiele:
[1] „Meißenisch gilt in der Wahrnehmung von Deutschsprachigen außerhalb des Sprachraums vielfach als „Sächsisch“ schlechthin und wird mit jedem Bewohner Sachsens und sogar der ehemaligen DDR identifiziert.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Meißenisch
[1] Wikipedia-Artikel „Thüringisch-Obersächsische Dialektgruppe

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Meißenisch

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: meißenisch