Maschendrahtzaun

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Maschendrahtzaun (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Maschendrahtzaun

die Maschendrahtzäune

Genitiv des Maschendrahtzaunes
des Maschendrahtzauns

der Maschendrahtzäune

Dativ dem Maschendrahtzaun
dem Maschendrahtzaune

den Maschendrahtzäunen

Akkusativ den Maschendrahtzaun

die Maschendrahtzäune

[1] Maschendrahtzaun

Worttrennung:
Ma·schen·draht·zaun, Plural: Ma·schen·draht·zäu·ne

Aussprache:
IPA: [ˈmaʃn̩dʁaːtˌt͡saʊ̯n]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Maschendrahtzaun (Info)

Bedeutungen:
[1] Zaun aus Maschendraht zum Abgrenzen eines Grundstücks

Herkunft:
Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Maschendraht und Zaun

Oberbegriffe:
Absperrung, Zaun

Beispiele:
[1] Der Maschendrahtzaun ist wirklich sehr robust.
[1] Hinter dem Maschendrahtzaun lag das öde Fabrikgelände.
[1] Durch den Maschendrahtzaum hindurch sah man auf den Fluss.
[1] Die Kinder zwängten sich unter dem Maschendrahtzaun hindurch.
[1] „Ein Maschendrahtzaun versperrte ihnen den Weg, aber Joe konnte mit seinem Bolzenschneider problemlos ein Loch hineinschneiden.“[1]

Charakteristische Wortkombinationen:
hinter dem Maschendrahtzaun, durch den Maschendrahtzaun hindurch, unter dem Maschdrahtzaun hindurch

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Maschendrahtzaun
[*] canoonet „Maschendrahtzaun
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonMaschendrahtzaun

Quellen:

  1. David Whitehouse: Die Reise mit der gestohlenen Bibliothek. Tropen, Stuttgart 2015 (übersetzt von Dorothee Merkel), ISBN 978-3-608-50148-3, Zitat Seite 196f.