Marcel

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Marcel (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m, Vorname[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ (der) Marcel die Marcels
Genitiv (des Marcel)
(des Marcels)

Marcels
der Marcels
Dativ (dem) Marcel den Marcels
Akkusativ (den) Marcel die Marcels
siehe auch: Grammatik der deutschen Namen

Worttrennung:

Mar·cel

Aussprache:

IPA: [maʁˈsɛl]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Marcel (Info)

Bedeutungen:

[1] männlicher Vorname

Abkürzungen:

[1] Maci, Massi, Matze, Selly

Herkunft:

[1] Übernahme des Vornamens aus dem Französischen ins Deutsche

Alternative Schreibweisen:

[1] Marcell, Marzell

Weibliche Namensvarianten:

[1] Marcella

Bekannte Namensträger: (Links führen zur Wikipedia)

[1] Marcel Reich-Ranicki, Marcel Reif

Beispiele:

[1] Anna und Marcel haben sieben Kinder.
[1] Marcel spielt gern.
[1] Marcel Müller wollte uns kein Interview geben.
[1] Kennen sie den Vornamen Marcel?

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Marcel

Marcel (Französisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m, Vorname[Bearbeiten]

Worttrennung:

Mar·cel

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] französischer männlicher Vorname

Herkunft:

[1] französische Form des lateinischen Namens Marcellus

Weibliche Namensvarianten:

[1] Marcelle

Bekannte Namensträger: (Links führen zur Wikipedia)

[1] Marcel Marceau, Marcel Carné

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Französischer Wikipedia-Artikel „Marcel