Leitkegel

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Leitkegel (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Leitkegel

die Leitkegel

Genitiv des Leitkegels

der Leitkegel

Dativ dem Leitkegel

den Leitkegeln

Akkusativ den Leitkegel

die Leitkegel

[1] Leitkegel

Worttrennung:

Leit·ke·gel, Plural: Leit·ke·gel

Aussprache:

IPA: [ˈlaɪ̯tˌkeːɡl̩]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] kegelförmiger Gegenstand aus Kunststoff zur Verkehrsführung

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus dem Stamm des Verbs leiten und dem Substantiv Kegel

Synonyme:

[1] Lübecker Hütchen, Verkehrsleitkegel, Verkehrshütchen, Pylon, in Österreich auch Haberkornhütchen, in der Schweiz auch Verkehrstöggel

Oberbegriffe:

[1] Verkehrseinrichtung

Beispiele:

[1] Als sich nach langem Stau eine Unfallstelle als Ursache vor uns auftat, hatte die Gendarmerie die Stelle längst mit ihren Einsatzfahrzeugen und Leitkegeln abgesichert.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Leitkegel
[*] canoonet „Leitkegel
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalLeitkegel