Konsolidierung

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Konsolidierung (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Konsolidierung

die Konsolidierungen

Genitiv der Konsolidierung

der Konsolidierungen

Dativ der Konsolidierung

den Konsolidierungen

Akkusativ die Konsolidierung

die Konsolidierungen

Worttrennung:

Kon·so·li·die·rung, Plural: Kon·so·li·die·run·gen

Aussprache:

IPA: [kɔnzoliˈdiːʁʊŋ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Konsolidierung (Österreich) (Info)
Reime: -iːʁʊŋ

Bedeutungen:

[1] Festigung, Sicherung eines Bestandes
[2] Wirtschaft: Verlangsamung einer Verschuldung durch Entschuldungsmaßnahmen und damit eine Zurückgewinnung der haushaltspolitischen Kontrolle und Flexibilität
[3] Medizin: Verheilen einer Wunde, Verknöcherung eines Bruches
[4] Medizin: Stillstand im Krankheitsverlauf
[5] Wirtschaft: Erstellung einer Konzernbilanz aus den einzelnen Bilanzen der Töchter

Herkunft:

Ableitung vom Stamm des Verbs konsolidieren mit dem Derivatem -ung

Synonyme:

[1–4] Konsolidation
[1] Festigung, Sicherung, Vertiefung [1]

Unterbegriffe:

[2] Haushaltskonsolidierung, Schuldenkonsolidierung
[5] Kapitalkonsolidierung, Schuldenkonsolidierung, Zwischenergebniskonsolidierung

Beispiele:

[1] Die Konsolidierung des Waldbestandes geschieht durch Aufforsten.
[2] Die Konsolidierung des Staatshaushaltes wird von den Verfassungsrichtern gefordert.
[2] Eine Maßnahme der Konsolidierung kann es sein, mehrerer Staatsanleihen zu vereinigen.
[2] Auch Akquisitionen und Fusionen können Maßnahmen der Konsolidierung sein.
[3] Die Konsolidierung des Beinbruchs schritt nur langsam voran.
[4] Die Konsolidierung seiner bedrohlichen Kreislaufschwankungen wurde durch Medikamente erreicht.
[5] Dieser Prozeß heißt Konsolidierung und besteht im wesentlichen aus drei Schritten, der Schulden-, der Kapital- und der Zwischenergebniskonsolidierung.[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[2–5] Wikipedia-Artikel „Konsolidierung
[2] Wikipedia-Artikel „Haushaltskonsolidierung
[3, 4] Wikipedia-Artikel „Konsolidierung (Medizin)
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Konsolidierung
[*] canoonet „Konsolidierung
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalKonsolidierung
[3, 4] Pschyrembel Klinisches Wörterbuch. 259., neu bearbeitete Auflage. de Gruyter, Berlin 2002, ISBN 3-11-016522-8
[1, 5] Renate Wahrig-Burfeind (Herausgeber): Wahrig, Deutsches Wörterbuch. 8. Auflage. Wissen-Media-Verlag, Gütersloh/München 2006, ISBN 978-3-577-10241-4, DNB 974499498
[2] HaushaltsSteuerung: „Haushaltskonsolidierung
[5] Duden online „Konzernbilanz

Quellen: