KW

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

KW (Deutsch)[Bearbeiten]

Abkürzung[Bearbeiten]

Aussprache:

IPA: [kaˈveː]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Kalenderwoche
[2] Kurzwelle
[3] Kraftwerk
[4] Kühlwasser
[5] Kurbelwelle
[6] regional: Königs Wusterhausen
[7] Kohlenwasserstoff

Gegenwörter:

[2] LW, MW, UKW

Beispiele:

[1] Die nächste Lieferung trifft in KW 14 ein.
[2] Auf KW findet man sehr viele Rundfunksender aus fernen Ländern.
[7] Ein KW gehört zur Stoffgruppe von chemischen Verbindungen, die nur aus Kohlenstoff und Wasserstoff bestehen und Kohlenstoffketten, -ringe oder Kombinationen daraus bilden.

Wortbildungen:

[2] KW-Empfänger, KW-Lupe, KW-Sender

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1–3] Wikipedia-Artikel „KW
[2–5] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalKW
[2–5] Karl-Dieter Bünting: Wörterbuch der Abkürzungen. Isis Verlagsgesellschaft, Chur 1994, Seite 133.
[6] Wikipedia-Artikel „Königs Wusterhausen
[7] Verzeichnis:Chemie