Jahresbeitrag

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Jahresbeitrag (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Jahresbeitrag

die Jahresbeiträge

Genitiv des Jahresbeitrages
des Jahresbeitrags

der Jahresbeiträge

Dativ dem Jahresbeitrag
dem Jahresbeitrage

den Jahresbeiträgen

Akkusativ den Jahresbeitrag

die Jahresbeiträge

Worttrennung:

Jah·res·bei·trag, Plural: Jah·res·bei·trä·ge

Aussprache:

IPA: [ˈjaːʁəsˌbaɪ̯tʁaːk]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Jahresbeitrag (Info)

Bedeutungen:

[1] Betrag, der jedes Jahr an einen Verein, eine Organisation oder eine Versicherung gezahlt werden muss

Herkunft:

Determinativkompositum aus Jahr, Fugenelement -es und Beitrag

Sinnverwandte Wörter:

[1] Jahresgebühr

Oberbegriffe:

[1] Beitrag

Beispiele:

[1] „Derzeit hat der Leihladen gut 200 Mitglieder, die für einen Jahresbeitrag von 36 Euro rund 700 Gegenstände für üblicherweise eine bis vier Wochen ausborgen können.“[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] den fälligen Jahresbeitrag einheben/einzahlen/überweisen

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Jahresbeitrag
[*] canoonet „Jahresbeitrag
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalJahresbeitrag
[*] The Free Dictionary „Jahresbeitrag
[1] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Jahresbeitrag
[1] Duden online „Jahresbeitrag
[1] Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Deutsches Universalwörterbuch. 6. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-05506-7, Seite 902.
[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Jahresbeitrag

Quellen:

  1. Der Leihladen will sich verfünffachen. Abgerufen am 7. August 2018.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: Beitragsjahre