Inundation

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Inundation (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Inundation

die Inundationen

Genitiv der Inundation

der Inundationen

Dativ der Inundation

den Inundationen

Akkusativ die Inundation

die Inundationen

Worttrennung:
In·un·da·ti·on, Plural: In·un·da·ti·o·nen

Aussprache:
IPA: [ˌɪnʔʊndaˈt͡si̯oːn]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] völlige Überschwemmung eines Gebietes, die durch das Meer oder einen Fluss verursacht wurde

Herkunft:
geht auf das lateinische inundatio → la = Überschwemmung zurück, welches sich vom lateinischen Verb inundare → la = überschwemmen ableitet[1]

Beispiele:
[1] „Der Wiesenbesitzer ist zuweilen noch in der günstigen Lage durch Anstauen des Wassers seine Flächen durch Inundation während der Flugzeit vollständig zu schützen.“[2]

Wortbildungen:
Inundationsgebiet

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das große Fremdwörterbuch. Herkunft und Bedeutung der Fremdwörter. 4. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-04164-0, „Inundation“, Seite 645
[1] Brockhaus’ Kleines Konversations-Lexikon (5. Auflage 1911) „Inundation“, fünfte Auflage, Band 1. Leipzig 1911., Seite 868
[*] canoonet „Inundation

Quellen:

  1. Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das große Fremdwörterbuch. Herkunft und Bedeutung der Fremdwörter. 4. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-04164-0, „Inundation“, Seite 645
  2. Bernard Altum, Forstzoologie, Band 3, Verlag von Julius Springer, 1881.