Indol-3-essigsäure

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Indol-3-essigsäure (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Indol-3-essigsäure

Genitiv der Indol-3-essigsäure

Dativ der Indol-3-essigsäure

Akkusativ die Indol-3-essigsäure

[1] Strukturformel von Indol-3-essigsäure

Worttrennung:

In·dol-3-es·sig·säu·re, kein Plural

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Chemie: ein natürlicher Wuchsstoff (Phytohormon) der Pflanzen

Abkürzungen:

IES, IAA, Summenformel: C10H9NO2

Synonyme:

[1] 3-Indolessigsäure, 3-Indolylessigsäure, Indol-3-ylessigsäure, Heteroauxin, Rhizopin

Oberbegriffe:

Carbonsäure, Auxin, Phytohormon

Beispiele:

[1] Die Indol-3-essigsäure fördert das Längenwachstum der Pflanzen.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Indol-3-essigsäure
[1] Verzeichnis:Chemie