Immortelle

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Disambig.svg
Siehe auch:

Immortelle (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Immortelle

die Immortellen

Genitiv der Immortelle

der Immortellen

Dativ der Immortelle

den Immortellen

Akkusativ die Immortelle

die Immortellen

Worttrennung:

Im·mor·tel·le, Plural: Im·mor·tel·len

Aussprache:

IPA: [ɪmɔʁˈtɛlə]
Hörbeispiele:
Reime: -ɛlə

Bedeutungen:

[1] Botanik: Trivialname der Strohblume, einer Pflanze aus der Gattung Helichrysum

Herkunft:

Entlehnt aus französisch immortelle = die Unsterbliche, zu immortel = unsterblich, aus gleichbedeutend lateinisch immortalis.[1] Die Pflanzen behalten im getrockneten Zustand ihre Form und Farbe, und sind daher lange haltbar und erscheinen unsterblich.

Synonyme:

[1] Strohblume, Sonnengold

Oberbegriffe:

[1] Blume, Pflanze

Beispiele:

[1] Ein Sträußchen von Immortellen hält ewig, auch ohne Wasser.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Immortelle
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalImmortelle
[1] The Free Dictionary „Immortelle

Quellen:

  1. Duden online, Suche nach Immortelle: Duden.