Homie

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Homie (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Homie

die Homies

Genitiv des Homies

der Homies

Dativ dem Homie

den Homies

Akkusativ den Homie

die Homies

Worttrennung:

Ho·mie, Plural: Ho·mies

Aussprache:

IPA: [ˈhoːmi], [ˈhɔʊ̯mi]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] umgangssprachlich, Jugendsprache, Rapperjargon: Kumpel, Freund, (mit dem man zusammen in einer Bande oder Gang Mitglied ist)

Herkunft:

übernommen vom umgangssprachlichen englischen homie → en oder homey → en, der Kurzform von homeboy → en oder homegirl → enFreund(in) aus der Nachbarschaft, aus einer Jugendbande[1]

Synonyme:

[1] Freund, Kumpel

Gegenwörter:

[1] Feind, Gegner

Beispiele:

[1] Sie ist mit ihren Homies in der Innenstadt unterwegs.
[1] Um einer von Jasons Homies zu werden, musste er eine Mutprobe bestehen.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Duden online „Homie
[1] Wahrig Fremdwörterlexikon „Homie“ auf wissen.de

Quellen:

  1. Wahrig Fremdwörterlexikon „Homie“ auf wissen.de.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: Oheim