Holocaustleugnung

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Holocaustleugnung (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Holocaustleugnung

die Holocaustleugnungen

Genitiv der Holocaustleugnung

der Holocaustleugnungen

Dativ der Holocaustleugnung

den Holocaustleugnungen

Akkusativ die Holocaustleugnung

die Holocaustleugnungen

Worttrennung:
Ho·lo·caust·leug·nung, Plural: Ho·lo·caust·leug·nun·gen

Aussprache:
IPA: [ˈhoːlokaʊ̯stˌlɔɪ̯ɡnʊŋ], [holoˈkaʊ̯stˌlɔɪ̯ɡnʊŋ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Holocaustleugnung (Info)

Bedeutungen:
[1] die Behauptung, der Völkermord an den Juden im Dritten Reich hätte nicht oder nicht in diesem Ausmaß stattgefunden

Herkunft:
Determinativkompositum aus den Substantiven Holocaust und Leugnung

Oberbegriffe:
[1] Geschichtsklitterung

Beispiele:
[1] In Deutschland ist Holocaustleugnung strafbar.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Holocaustleugnung
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Holocaustleugnung
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonHolocaustleugnung