Hemmnis

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Hemmnis (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Hemmnis

die Hemmnisse

Genitiv des Hemmnisses

der Hemmnisse

Dativ dem Hemmnis
dem Hemmnisse

den Hemmnissen

Akkusativ das Hemmnis

die Hemmnisse

Worttrennung:
Hemm·nis, Plural: Hemm·nis·se

Aussprache:
IPA: [ˈhɛmnɪs]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Hemmnis (Info)
Reime: -ɛmnɪs

Bedeutungen:
[1] Erschwernis, Hindernis
[2] Golfsport: künstliches, unnatürliches Hindernis auf dem Golfplatz

Sinnverwandte Wörter:
[1] Barriere, Bremse, Hemmklotz, Hemmschuh, Hindernis, Hürde, Widerstand

Unterbegriffe:
[1] Handelshemmnis
[2] bewegliches Hemmnis, unbewegliches Hemmnis

Beispiele:
[1] „Das anschließende Gerichtsverfahren wurde zwar wegen mangelnder Beweise eingestellt, aber das politische Hemmnis war aus dem Weg geräumt.“[1]
[2] Nicht zu den Hemmnissen gehören Begrenzungen des Platzes.
[2] Eine Mauer, die Teil der Einzäunung des Golfplatzes ist, ist kein Hemmnis.

Charakteristische Wortkombinationen:
[1] ein Hemmnis aus dem Wege räumen

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Hemmnis
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Hemmnis
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Hemmnis
[1] canoonet „Hemmnis
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonHemmnis
[2] Verzeichnis:Golf

Quellen: