Heinz

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch

Heinz (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Heinz die Heinzen
Genitiv des Heinzen der Heinzen
Dativ dem Heinzen den Heinzen
Akkusativ den Heinzen die Heinzen

Nebenformen:

Heinze

Worttrennung:

Heinz, Plural: Hein·zen

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Landwirtschaft: Holzgerüst zum Trocknen des Heus
[2] Gerät, das den Absatz eines Stiefels festhält, so dass man den Fuß leichter aus dem Stiefel ziehen kann

Alle weiteren Informationen zu diesem Begriff befinden sich im Eintrag Heinze.
Ergänzungen sollten daher auch nur dort vorgenommen werden.

[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Heinz
[1, 2] Duden online „Heinz (Gestell, Stiefelknecht)

Substantiv, m, Vorname[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ (der) Heinz die Heinze
Genitiv (des Heinz)
Heinz’
der Heinze
Dativ (dem) Heinz den Heinzen
Akkusativ (den) Heinz die Heinze
siehe auch: Grammatik der deutschen Namen

Worttrennung:

Heinz

Aussprache:

IPA: [haɪ̯nt͡s]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Heinz (Info)
Reime: -aɪ̯nt͡s

Bedeutungen:

[1] männlicher Vorname

Herkunft:

Kurzform von Heinrich

Bekannte Namensträger: (Links führen zu Wikipedia)

[1] Heinz Rühmann, Heinz Erhardt

Beispiele:

[1] Heinz arbeitet bei einer großen Bank.

Wortbildungen:

Karlheinz

Übersetzungen[Bearbeiten]

[1] Wikipedia-Artikel „Heinz
[1] behindthename.com „Heinz
[1] babynamespedia.com „Heinz

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: eins, Hans, Hein, Heinze, Hinz