Hebebühne

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Hebebühne (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Hebebühne

die Hebebühnen

Genitiv der Hebebühne

der Hebebühnen

Dativ der Hebebühne

den Hebebühnen

Akkusativ die Hebebühne

die Hebebühnen

[1] eine fahrbare Hebebühne

Worttrennung:

He·be·büh·ne, Plural: He·be·büh·nen

Aussprache:

IPA: [ˈheːbəˌbyːnə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Hebebühne (Info)

Bedeutungen:

[1] Vorrichtung zum Anheben von Gegenständen oder Personen

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Stamm des Verbs heben, Fugenelement -e und Bühne

Synonyme:

[1] Arbeitsbühne, Steiger, Systemlift, Baulift

Gegenwörter:

[1] Wagenheber, Werkstattgrube

Oberbegriffe:

[1] Hebezeug

Unterbegriffe:

[1] Hubpodium, Personenhebebühne, Autohebebühne, Wagenhebebühne

Beispiele:

[1] Unsere Hebebühne dient dazu, Arbeiten in großer Höhe durchführen zu können.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Hebebühne
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Hebebühne
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalHebebühne