Handhabung

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Handhabung (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Handhabung
Genitiv der Handhabung
Dativ der Handhabung
Akkusativ die Handhabung

Worttrennung:

Hand·ha·bung

Aussprache:

IPA: [ˈhantˌhaːbʊŋ]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] die Art und Weise, wie man etwas bestimmtes benutzt

Herkunft:

Ableitung vom Stamm des Verbs handhaben mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -ung

Synonyme:

[1] Benutzung; Gebrauch; Verwendung; Umgehen

Beispiele:

[1] Die Handhabung dieses Artikels ist kinderleicht.
[1] „Die Handhabung der Niederlage von 1918 war Deutschlands letzter großer Fehler im Ersten Weltkrieg, und fast der schlimmste.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Handhabung
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Handhabung
[*] canoo.net „Handhabung
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonHandhabung
[*] The Free Dictionary „Handhabung
[*] Duden online „Handhabung

Quellen:

  1. Sebastian Haffner: Die sieben Todsünden des Deutschen Reiches im Ersten Weltkrieg. Anaconda, Köln 2014, ISBN 978-3-7306-0135-8, Zitat Seite 99. Erstausgabe 1964, hier liegt aber Text der überarbeiteten und erweiterten Ausgabe von 1981 zugrunde.