Halbäquivalenzpunkt

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Halbäquivalenzpunkt (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Halbäquivalenzpunkt die Halbäquivalenzpunkte
Genitiv des Halbäquivalenzpunktes
des Halbäquivalenzpunkts
der Halbäquivalenzpunkte
Dativ dem Halbäquivalenzpunkt
dem Halbäquivalenzpunkte
den Halbäquivalenzpunkten
Akkusativ den Halbäquivalenzpunkt die Halbäquivalenzpunkte

Worttrennung:

Halb·äqui·va·lenz·punkt, Plural: Halb·äqui·va·lenz·punk·te

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Halbäquivalenzpunkt (Info)

Bedeutungen:

[1] Chemie: Punkt bei einer chemischen Reaktion, bei dem die Hälfte einer bestimmten Stoffmenge an Säure mit der entsprechenden Stoffmenge an Base oder umgekehrt umgesetzt wurde

Herkunft:

Determinativkompositum aus halb und Äquivalenzpunkt

Oberbegriffe:

[1] Äquivalenzpunkt

Beispiele:

[1] Der pH-Wert am Halbäquivalenzpunkt ist bei schwachen Säuren gleich dem pKs-Wert der Säure.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Halbäquivalenzpunkt