Händchen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Händchen (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Händchen

die Händchen

Genitiv des Händchens

der Händchen

Dativ dem Händchen

den Händchen

Akkusativ das Händchen

die Händchen

[1] kleine Händchen an einem Säugling

Worttrennung:

Händ·chen, Plural: Händ·chen

Aussprache:

IPA: [ˈhɛntçən]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Händchen (Info)
Reime: -ɛntçən

Bedeutungen:

[1] kleine Hand

Herkunft:

Ableitung des Diminutivs von Hand mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -chen (plus Umlaut)

Beispiele:

[1] Am entzückendsten fand ich die kleinen Händchen des Babys.
[1] „Selbst im Winter war klar, dass Tante Maria ihr grünes Händchen von ihrer Mutter geerbt hatte.“[1]

Redewendungen:

ein Händchen für etwas haben
wie eiskalt ist dies Händchen

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] Händchen halten

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Händchen
[*] canoonet „Händchen
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalHändchen
[1] The Free Dictionary „Händchen
[1] Duden online „Händchen

Quellen:

  1. Cornelia Schmalz-Jacobsen: Russensommer. Meine Erinnerungen an die Befreiung vom NS-Regime. C. Bertelsmann, München 2016, ISBN 978-3-570-10311-1, Seite 46.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Entchen, Hundchen, Hündchen