Gefängnisdirektor

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Gefängnisdirektor (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Gefängnisdirektor

die Gefängnisdirektoren

Genitiv des Gefängnisdirektors

der Gefängnisdirektoren

Dativ dem Gefängnisdirektor

den Gefängnisdirektoren

Akkusativ den Gefängnisdirektor

die Gefängnisdirektoren

Worttrennung:
Ge·fäng·nis·di·rek·tor, Plural: Ge·fäng·nis·di·rek·to·ren

Aussprache:
IPA: [ɡəˈfɛŋnɪsdiˌʁɛktoːɐ̯]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Gefängnisdirektor (Info)

Bedeutungen:
[1] Leiter eines Gefängnisses

Herkunft:
Determinativkompositum aus den Substantiven Gefängnis und Direktor

Gegenwörter:
[1] Häftling, Insasse

Weibliche Wortformen:
[1] Gefängnisdirektorin

Oberbegriffe:
[1] Beruf, Direktor, Leiter

Beispiele:
[1] „Er arbeitet seit fast zwei Jahrzehnten als Gefängnisdirektor, immer im Osten, obwohl er aus dem Westen ist.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Gefängnisdirektor
[*] canoonet „Gefängnisdirektor
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonGefängnisdirektor
[1] The Free Dictionary „Gefängnisdirektor

Quellen:

  1. Matthias Geyer: Müllers verdammtes Leben. In: Der Spiegel (Online-Ausgabe). Abgerufen am 26. März 2011.