Fuffi

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Fuffi (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Fuffi

die Fuffis

Genitiv des Fuffis

der Fuffis

Dativ dem Fuffi

den Fuffis

Akkusativ den Fuffi

die Fuffis

[1] ein Fuffi

Worttrennung:

Fuf·fi, Plural: Fuf·fis

Aussprache:

IPA: [ˈfʊfi]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Fuffi (Info)

Bedeutungen:

[1] salopp: Münze oder Banknote einer bestimmten Währung mit dem Nennwert fünfzig

Herkunft:

Kurzform zu Fuffziger

Synonyme:

[1] Fünfziger

Beispiele:

[1] Gib mir einen Fuffi und der Herd gehört dir.
[1] Wer die Veranda neu streicht, bekommt einen Fuffi.
[1] Wem gehört der Fuffi, der da auf dem Boden liegt?
[1] Fünf Euro habe ich nicht klein. Ich habe nur noch zwei Fuffis im Portemonnaie.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Duden online „Fuffi
[*] canoo.net „Fuffi
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonFuffi