Fleischwunde

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Fleischwunde (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Fleischwunde

die Fleischwunden

Genitiv der Fleischwunde

der Fleischwunden

Dativ der Fleischwunde

den Fleischwunden

Akkusativ die Fleischwunde

die Fleischwunden

Worttrennung:

Fleisch·wun·de, Plural: Fleisch·wun·den

Aussprache:

IPA: [ˈflaɪ̯ʃˌvʊndə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Fleischwunde (Info)

Bedeutungen:

[1] durch äußerliche Gewalt verursachte Verletzung des Muskelgewebes

Herkunft:

[1] Determinativkompositum aus den Substantiven Fleisch und Wunde

Synonyme:

[1] Platzwunde, Risswunde

Oberbegriffe:

[1] Verletzung, Wunde

Beispiele:

[1] "Eine Fleischwunde ist eine Verletzung, bei der Muskelgewebe, jedoch keine anderen lebenswichtigen Organe, in Mitleidenschaft gezogen wird."[1]


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Fleischwunde
[*] canoo.net „Fleischwunde
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonFleischwunde
[*] The Free Dictionary „Fleisch
[1] Duden online „Fleischwunde

Quellen:

  1. http://de.memory-alpha.org/wiki/Fleischwunde Fleischwunde - memory-alpha.org (Schreibfehler korrigiert)