Fischstäbchen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Fischstäbchen (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Fischstäbchen

die Fischstäbchen

Genitiv des Fischstäbchens

der Fischstäbchen

Dativ dem Fischstäbchen

den Fischstäbchen

Akkusativ das Fischstäbchen

die Fischstäbchen

[1] zwei gebratene Fischstäbchen

Worttrennung:

Fisch·stäb·chen, Plural: Fisch·stäb·chen

Aussprache:

IPA: [ˈfɪʃˌʃtɛːpçən]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Fischstäbchen (Info)

Bedeutungen:

[1] rechteckiges, paniertes Fischfilet

Herkunft:

[1] Kompositum von Fisch und Stäbchen (Verkleinerungsform von Stab)

Oberbegriffe:

[1] Fischgericht, Speise

Beispiele:

[1] Kinder, heute gibt es Fischstäbchen!
[1] Fischstäbchen können frittiert, gebraten oder im Backofen zubereitet werden.
[1] Zu den Fischstäbchen gibt es Kartoffeln und Spinat als Beilage.
[1] Wenn Papa Jan angeln geht, macht Mama Mona lieber Fischstäbchen.
[1] „Ich nahm mir vor, auf richtigen Fisch umzusteigen. Vor Zeugen hätte ich in meinem Alter sowieso kein Fischstäbchen mehr essen wollen.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Fischstäbchen
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalFischstäbchen
[1] The Free Dictionary „Fischstäbchen
  1. Gerhard Henschel: Bildungsroman. dtv, München 2014, ISBN 978-3-423-14500-8, Seite 306.