Filmindustrie

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Filmindustrie (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Filmindustrie
Genitiv der Filmindustrie
Dativ der Filmindustrie
Akkusativ die Filmindustrie

Worttrennung:

Film·in·dus·t·rie, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈfɪlmʔɪndʊsˌtʀiː]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] Wirtschaft: Wirtschaftszweig, der sich mit der Herstellung und dem Vertrieb von Filmen befasst

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Film und Industrie

Synonyme:

[1] Filmbranche, Filmwirtschaft

Oberbegriffe:

[1] Industrie

Beispiele:

[1] Als Zentrum der US-amerikanischen Filmindustrie gilt der Stadtteil Hollywood in Los Angeles.
[1] „Die zeitgenössische Filmindustrie hat ein genaues Gespür für diesen Zusammenhang.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Filmindustrie
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Filmindustrie
[1] canoo.net „Filmindustrie
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonFilmindustrie
[1] The Free Dictionary „Filmindustrie

Quellen:

  1. Stephan Wackwitz: Osterweiterung. Zwölf Reisen. Fischer Taschenbuch Verlag, Frankfurt/Main 2010, ISBN 978-3-596-17459-1, Seite 146.