Fernsehprogramm

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fernsehprogramm (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ das Fernsehprogramm die Fernsehprogramme
Genitiv des Fernsehprogrammes
des Fernsehprogramms
der Fernsehprogramme
Dativ dem Fernsehprogramm den Fernsehprogrammen
Akkusativ das Fernsehprogramm die Fernsehprogramme

Worttrennung:

Fern·seh·pro·gramm, Plural: Fern·seh·pro·gram·me

Aussprache:

IPA: [ˈfɛʁnzeːpʀoˌɡʀam]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Fernsehprogramm (Info) Lautsprecherbild Fernsehprogramm (österreichisch) (Info)

Bedeutungen:

[1] von den Sendern festgelegte Folge von Filmen und Sendungen im Fernsehen

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus dem Stamm des Verbs fernsehen und dem Substantiv Programm

Oberbegriffe:

[1] Rundfunkprogramm, Programm

Beispiele:

[1] Das Fernsehprogramm wird von Jahr zu Jahr schlechter.
[1] „Das Fernsehprogramm besteht nur aus zwei Sendern und alle DVDs sind irgendwann geguckt.“[1]
[1] „Die Fernsehgewaltigen begannen plötzlich zu begreifen, wie telegen diese Sportart doch ist und dass es kaum einen besseren Weg gab, sein Fernsehprogramm zu füllen.“[2]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] erstes Fernsehprogramm, zweites Fernsehprogramm, drittes Fernsehprogramm

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Fernsehprogramm
[1] canoo.net „Fernsehprogramm
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonFernsehprogramm
[1] The Free Dictionary „Fernsehprogramm
[1] Duden online „Fernsehprogramm

Quellen:

  1. Thilo Mischke: Húh! Die Isländer, die Elfen und ich. Unterwegs in einem sagenhaften Land. Ullstein, Berlin 2017, ISBN 978-3-86493-052-2, Seite 29.
  2. Dieter Hoch, Holger Korber, Dirk Ladwig: Die Geschichte der NFL. Von den kleinen Anfängen bis zum Aufstieg zur größten Profiliga der Welt. 2., überarbeitete und aktualisierte Auflage. Huddle, Berlin 2016, ISBN 978-3-9811390-6-8, Seite 59.