Feldbett

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Feldbett (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Feldbett

die Feldbetten

Genitiv des Feldbettes
des Feldbetts

der Feldbetten

Dativ dem Feldbett
dem Feldbette

den Feldbetten

Akkusativ das Feldbett

die Feldbetten

[1] ein Feldbett der amerikanischen Armee aus dem 2. Weltkrieg

Worttrennung:

Feld·bett, Plural: Feld·bet·ten

Aussprache:

IPA: [ˈfɛltˌbɛt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Feldbett (Info)

Bedeutungen:

[1] einfaches, meist aus Eisen bestehendes, zusammenklappbares Bett

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Feld und Bett

Synonyme:

[1] Klappbett

Oberbegriffe:

[1] Bett

Beispiele:

[1] Er hatte Schmerzen im Nacken, weil er auf einem harten Feldbett geschlafen hatte.
[1] „Hier brachte er mich in einem kahlen Zimmer unter, an dessen Wänden eine Reihe von Feldbetten aufgestellt war.“[1]
[1] „Das Feldbett ähnelte Wenzel Hainstocks Feldbett wie ein Ei den anderen.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Feldbett
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Feldbett
[*] canoo.net „Feldbett
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonFeldbett
[1] The Free Dictionary „Feldbett

Quellen:

  1. Ernst Jünger: Afrikanische Spiele. Roman. Klett-Cotta, Stuttgart 2013, ISBN 978-3-608-96061-7, Seite 43. Erstausgabe 1936.
  2. Alfred Andersch: Winterspelt. Roman. Diogenes, Zürich 1974, ISBN 3-257-01518-6, Seite 214.