Füllfeder

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Füllfeder (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Füllfeder die Füllfedern
Genitiv der Füllfeder der Füllfedern
Dativ der Füllfeder den Füllfedern
Akkusativ die Füllfeder die Füllfedern

Worttrennung:

Füll·fe·der, Plural: Füll·fe·dern

Aussprache:

IPA: [ˈfʏlˌfeːdɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Füllfeder (Info)

Bedeutungen:

[1] österreichisch, süddeutsch, schweizerisch: Füllfederhalter

Synonyme:

[1] Füller, Federhalter, Füllfederhalter, Füllhalter

Beispiele:

[1] Im Schreibwarenladen kauften sie zum Schulanfang für ihren Sohn eine Füllfeder.
[1] „Am 6. November 1981 wurde der Angeklagte Clemens B im selben Kaufhaus bei dem Versuch, zwei Sprays, eine Füllfeder und 2 Kreuzer-Stifte im Gesamtwerte von 176,10 S zu stehlen, betreten und an der Tatvollendung gehindert, wohingegen dem gleichfalls im Kaufhaus anwesenden, für sich allein agierenden Mitangeklagten Harald A mit der Diebsbeute (einigen Mundsprays) die Flucht gelang.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Füllfeder
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalFüllfeder

Quellen: