Füchschen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Füchschen (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Füchschen

die Füchschen

Genitiv des Füchschens

der Füchschen

Dativ dem Füchschen

den Füchschen

Akkusativ das Füchschen

die Füchschen

Worttrennung:

Füchs·chen, Plural: Füchs·chen

Aussprache:

IPA: [ˈfʏksçən]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] kleiner oder junger Fuchs
[2] kein Plural: Sternbild des Nordhimmels

Herkunft:

Ableitung der Verkleinerungsform aus dem Substantiv Fuchs, Umlautung und mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -chen

Synonyme:

[1] Füchslein
[2] Fuchs, Vulpecula

Beispiele:

[1] „Ein Kranich und ein Füchschen waren Freunde.“[1]
[2] „Das Füchschen ist ein unscheinbares Sternbild zwischen Schwan und Delfin, das nur lichtschwache Sterne enthält.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[(2)] Wikipedia-Artikel „Fuchs (Sternbild)
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Füchschen
[*] canoo.net „Füchschen
[(1)] Duden online „Füchschen
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonFüchschen
[2] wissen.de – Lexikon „Füchschen
[(1)] Goethe-Wörterbuch „Füchschen
[(1)] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Füchschen

Quellen:

  1. Fabeln aus Asien. In: Projekt Gutenberg-DE. Kapitel 16: Der Kranich und das Füchschen (URL).
  2. Michael Vogel: Welcher Stern ist das?. Franckh-Kosmos-Verlag, Stuttgart 2014, ISBN 978-3-440-14371-1, DNB 1049538617 (zitiert nach Google Books, abgerufen am 28. Januar 2019).