Exploration

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Exploration (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Exploration

die Explorationen

Genitiv der Exploration

der Explorationen

Dativ der Exploration

den Explorationen

Akkusativ die Exploration

die Explorationen

Worttrennung:

Ex·plo·ra·ti·on, Plural: Ex·plo·ra·ti·o·nen

Aussprache:

IPA: [ɛksploʁaˈt͡si̯oːn]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Exploration (Info)
Reime: -oːn

Bedeutungen:

[1] Versuch, etwas herauszufinden

Herkunft:

von lateinisch exploratio → la „(das) Auskundschaften“[1]

Synonyme:

[1] Erkundung

Sinnverwandte Wörter:

[1] Erforschung, Untersuchung

Beispiele:

[1] „Die persönliche Entwicklung oder überhaupt eine Exploration der eigenen Möglichkeiten und Interessen kam dabei häufig zu kurz.“[2]

Wortbildungen:

explorieren

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Exploration
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Exploration
[*] canoonet „Exploration
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalExploration
[1] Duden online „Exploration

Quellen:

  1. Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das große Fremdwörterbuch. Herkunft und Bedeutung der Fremdwörter. 4. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-04164-0, Stichwort: „Exploration“.
  2. Anne-Ev Ustorf: Wir Kinder der Kriegskinder. Die Generation im Schatten des Zweiten Weltkriegs. 4. Auflage. Herder, Freiburg/Basel/Wien 2013, ISBN 978-3-451-06212-4, Seite 69. Erste Veröffentlichung 2008.