Europäischer Gerichtshof

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Europäischer Gerichtshof (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m, Wortverbindung, adjektivische Deklination[Bearbeiten]

starke Deklination ohne Artikel
Singular Plural
Nominativ Europäischer Gerichtshof
Genitiv Europäischen Gerichtshofs
Europäischen Gerichtshofes
Dativ Europäischem Gerichtshof
Akkusativ Europäischen Gerichtshof
schwache Deklination mit bestimmtem Artikel
Singular Plural
Nominativ der Europäische Gerichtshof
Genitiv des Europäischen Gerichtshofs
des Europäischen Gerichtshofes
Dativ dem Europäischen Gerichtshof
Akkusativ den Europäischen Gerichtshof
gemischte Deklination (mit Possessivpronomen, »kein«, …)
Singular Plural
Nominativ ein Europäischer Gerichtshof
Genitiv eines Europäischen Gerichtshofs
eines Europäischen Gerichtshofes
Dativ einem Europäischen Gerichtshof
Akkusativ einen Europäischen Gerichtshof

Worttrennung:

Eu·ro·pä·i·scher Ge·richts·hof, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˌɔɪ̯ʁoˈpɛːɪʃɐ ɡəˈʁɪçt͡sˌhoːf]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Europäischer Gerichtshof (Info)

Bedeutungen:

[1] das Recht sprechende Organ der Europäischen Gemeinschaften

Abkürzungen:

EuGH

Herkunft:

zusammengesetzt aus europäisch und Gerichtshof

Synonyme:

[1] Gerichtshof der Europäischen Gemeinschaften

Oberbegriffe:

[1] Europäische Gemeinschaft, Judikative

Beispiele:

[1] Die Aufgabe des Europäischen Gerichtshofs ist es die Einheitlichkeit der Auslegung europäischen Rechts zu sichern.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Europäischer Gerichtshof