Judikative

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Judikative (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Judikative die Judikativen
Genitiv der Judikative der Judikativen
Dativ der Judikative den Judikativen
Akkusativ die Judikative die Judikativen

Worttrennung:

Ju·di·ka·ti·ve, Plural: Ju·di·ka·ti·ven

Aussprache:

IPA: [judikaˈtiːvə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Judikative (Info)
Reime: -iːvə

Bedeutungen:

[1] Politik: die dritte Gewalt; rechtsprechende Gewalt

Herkunft:

lateinisch aus iudicare → la „Recht sprechen“ [Quellen fehlen]

Synonyme:

[1] Jurisdiktion, rechtsprechende Gewalt, Rechtsprechung

Gegenwörter:

[1] Legislative, Exekutive

Oberbegriffe:

[1] Gewalt

Beispiele:

[1] In Rechtsstaaten wird die Judikative durch unabhängige Richter ausgeübt.[1]
[1] „Das amerikanische politische System lässt den Judikativen potenziell enormen politischen Gestaltungsspielraum.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Judikative
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Judikative
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalJudikative
[1] Duden online „Judikative

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Judikative
  2. Michael Oswald: Das Regierungssystem der USA, Baden-Baden 2021, 153.