Ergotherapie

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ergotherapie (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Ergotherapie die Ergotherapien
Genitiv der Ergotherapie der Ergotherapien
Dativ der Ergotherapie den Ergotherapien
Akkusativ die Ergotherapie die Ergotherapien

Worttrennung:

Er·go·the·ra·pie, Plural: Er·go·the·ra·pi·en

Aussprache:

IPA: [ˈɛʁɡoteʀaˌpiː], [ˌɛʁɡoteʀaˈpiː]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Ergotherapie (Info)

Bedeutungen:

[1] Medizin: Therapieform, die sich mit der Ausführung konkreter Betätigungen und deren Auswirkungen auf den Menschen und seiner Umwelt befasst[1]

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem gebundenen Lexem ergo- und dem Substantiv Therapie

Sinnverwandte Wörter:

[1] Beschäftigungstherapie, Arbeitstherapie

Oberbegriffe:

[1] Therapie

Beispiele:

[1] „Ein Kind, das nicht bastelt oder keine Bilder malt, kommt zur Ergotherapie, wer stottert, wird zum Logopäden geschickt.“[2]
[1] „Die Ergotherapie unterstützt den Patienten in der Bewältigung seines Alltags.“[3]
[1] Eine Kombination aus Ergo-, Physio- und Sporttherapie hat mich nach meinem Unfall wieder fit für den Beruf gemacht.

Wortbildungen:

[1] Ergotherapeut, Ergotherapeutin

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Ergotherapie
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Ergotherapie
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonErgotherapie
[1] The Free Dictionary „Ergotherapie
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Ergotherapie
[*] canoo.net „Ergotherapie
[1] Duden online „Ergotherapie

Quellen:

  1. Definition nach: Wikipedia-Artikel „Ergotherapie
  2. Die Zeit, 31.08.2006, Nr. 36; zitiert nach: Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Ergotherapie
  3. www.gea.de, gecrawlt am 03.01.2011; zitiert nach: Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonErgotherapie