Entdeckungsreise

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Entdeckungsreise (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Entdeckungsreise

die Entdeckungsreisen

Genitiv der Entdeckungsreise

der Entdeckungsreisen

Dativ der Entdeckungsreise

den Entdeckungsreisen

Akkusativ die Entdeckungsreise

die Entdeckungsreisen

Worttrennung:

Ent·de·ckungs·rei·se, Plural: Ent·de·ckungs·rei·sen

Aussprache:

IPA: [ɛntˈdɛkʊŋsˌʁaɪ̯zə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Entdeckungsreise (Info)

Bedeutungen:

[1] Reise mit dem Ziel, Neues zu entdecken

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Entdeckung und Reise mit dem Fugenelement -s

Sinnverwandte Wörter:

[1] Expedition, Forschungsreise

Oberbegriffe:

[1] Reise

Beispiele:

[1] „In dieser medialen Konstruktion scheint uns die eigentliche Funktion der Entdeckungsreisen in den deutschen Ländern und später dem Deutschen Reich nach 1871 zu liegen.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Entdeckungsreise
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Entdeckungsreise
[*] canoonet „Entdeckungsreise
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalEntdeckungsreise
[1] The Free Dictionary „Entdeckungsreise
[1] Duden online „Entdeckungsreise

Quellen:

  1. Christof Hamann, Alexander Honold: Kilimandscharo. Die deutsche Geschichte eines afrikanischen Berges. Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2011, ISBN 978-3-8031-3634-3, Seite 71.