Energiepass

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Energiepass (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Energiepass die Energiepässe
Genitiv des Energiepasses der Energiepässe
Dativ dem Energiepass
dem Energiepasse
den Energiepässen
Akkusativ den Energiepass die Energiepässe

Nicht mehr gültige Schreibweisen:

Energiepaß

Worttrennung:

Ener·gie·pass, Plural: Ener·gie·päs·se

Aussprache:

IPA: [enɛʁˈɡiːˌpas]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Energiepass (Info)
Reime: -iːpas

Bedeutungen:

[1] Dokument, welches energetische Kennwerte für Verbraucher objektiv darstellt; zeigt Einsparpotenziale auf und ermöglicht es, den Energiebedarf von Häusern bundesweit unkompliziert zu vergleichen.

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Energie und Pass

Oberbegriffe:

[1] Energiewirtschaft, Verbraucherschutz

Beispiele:

[1] Ich lasse einen Energiepass ausstellen.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Energiepass
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Energiepass
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalEnergiepass
[1] Duden online „Energiepass
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Energiepass
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Energiepass