Elektrisiermaschine

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Elektrisiermaschine (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Elektrisiermaschine

die Elektrisiermaschinen

Genitiv der Elektrisiermaschine

der Elektrisiermaschinen

Dativ der Elektrisiermaschine

den Elektrisiermaschinen

Akkusativ die Elektrisiermaschine

die Elektrisiermaschinen

Worttrennung:
Elek·tri·sier·ma·schi·ne, Plural: Elek·tri·sier·ma·schi·nen

Aussprache:
IPA: [elɛktʁiˈziːɐ̯maˌʃiːnə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Elektrisiermaschine (Info)
Reime: -iːɐ̯maʃiːnə

Bedeutungen:
[1] elektrischer Generator zur Erzeugung von Elektrizität

Herkunft:
Determinativkompositum, zusammengesetzt aus dem Stamm des Verbs elektrisieren und dem Substantiv Maschine

Unterbegriffe:
[1] Scheibenelektrisiermaschine, Dampfelektrisiermaschine

Beispiele:
[1] „Mit der rotierenden Schwefelkugel war das Grundprinzip einer Elektrisiermaschine gefunden; derartige Maschinen bildeten - zusammen mit elektrischen Fischen - für die nächsten 130 Jahre die einzige Quelle für elektrische Ladungen und somit das Hauptinstrument für die experimentelle Elektrizitätslehre.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Elektrisiermaschine
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Elektrisiermaschine
[1] canoonet „Elektrisiermaschine
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonElektrisiermaschine

Quellen: